Preview: Microsoft PowerApps Portals

Einige von Ihnen kennen vielleicht bereits das Prinzip von Self-Service-Portalen. Die Idee dahinter ist einfach – Informationen zu einem Support Ticket oder einer Stammdatenänderung werden vom Kunden selbst, über ein Internetportal, direkt in das CRM-System gespeist. Somit entfällt der Zwischenschritt, dass ein Mitarbeiter Anfragen via E-Mail oder Telefon entgegennimmt, und anschließend manuell ins CRM-System überträgt.

Revisionssichere Archivierung mit Microsoft SharePoint

Sämtliche Unternehmen unterliegen der Pflicht bestimmte Dokumente für einen gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum revisionssicher zu archivieren. Mittlerweile ist es zum Glück nicht mehr notwendig ein riesiges Papierarchiv im Keller eines Unternehmens zu führen. Die Digitalisierung hält auch bei der revisionspflichtigen Archivierung Einzug. Mit SharePoint Online existiert die Möglichkeit den Aufbewahrungspflichten nach dem Handels- und Steuerrecht nachzukommen.

9 Vorteile von Microsoft PowerApps

PowerApps ist die Low-Code Entwicklungsplattform von Microsoft. Wie bei anderen Angeboten in dieser Kategorie besteht die Idee darin, Business Usern eine Möglichkeit zu bieten, einfache Anwendungen über eine Schnittstelle zu erstellen, die die Notwendigkeit an Custom-Code minimiert. PowerApps kann aber auch von professionellen Entwicklern genutzt werden, um Anwendungen schneller und unkomplizierter als bisher zu entwickeln.

Interessante CRM Statistiken, die Sie kennen sollten

Der CRM Markt ist bereits einer der größten Software-Märkte der Welt. Trotzdem wird der Markt, laut Vorhersagen von Analysten, kräftig weiter steigen. Im Jahr 2022 soll der weltweite Erlös bei 29,77 Milliarden US Dollar liegen. Einer der Gründe für dieses Wachstum ist die Zugänglichkeit des Systems. Unternehmen möchten die Daten überall und in Echtzeit abrufen können.

Der Dynamics 365 mobile Apps Guide

Zunehmend mehr Unternehmen setzen auf mobile Applikationen, um die Produktivität im Unternehmen zu steigern. Der größte Vorteil ist wohl, dass das mobile Endgerät fast immer griffbereit ist. Mittlerweile ersetzen Smartphones oder Tablets sogar Aufgaben, die früher nur an einem Computer zu erledigen waren. Microsoft ist sich dessen Trend bewusst und baut die mobilen Applikationen für Dynamics 365 stetig weiter aus.
Displaying 1 to 5 (of 51 posts)