Microsoft hat nicht nur sein CRM 2015-Update, sondern auch Änderungen bei den verschiedenen Lizenzen angekündigt. Wenn Sie die verschiedenen Benutzerlizenzoptionen einmal näher kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf die folgende Auflistung: 

1. Das Abonnement für professionelle Anwender

Hierbei handelt es sich um die perfekte Wahl für alle Endnutzer und Organisationen, die alle Funktionen, welche Microsoft CRM zu bieten hat, für sich nutzen möchten. Vom Marketing bis hin zur Kundenbetreuung und Sales-Automation wird die große Mehrheit der CRM-Endanwender sich für diese Lizenz entscheiden. Diese Lizenz beinhaltet die kompletten Schreib- und Leseberechtigungen. Im Gegensatz zu den Essential- und Basic-Lizenzen sind die folgenden Features ebenfalls enthalten:

  • Datenbankverwaltung
  • Kampagnen
  • Marketing-Listen
  • Zugriff auf Microsoft Social Engagement (mindestens 10 Professional-Lizenzen erforderlich)
  • Microsoft Dynamics CRM Unified Service Center
  • Parature Knowledge Integration

Wenn Sie mehr als 25 Professional- Lizenzen erworben haben, können Sie auf eine separate Entwicklungsdatenbank getrennt von Ihrem CRM-System zugreifen, ohne dass eine zusätzliche Gebühr erhoben wird.

2. Enterprise-Lizenz

Dieser Lizenztyp beinhaltet die komplette Funktionalität wie der Profi-Plan, den wir eben bereits beschrieben haben. Darüber hinaus ist Microsoft Dynamics Marketing Teil dieses Lizenztyps und macht Folgendes möglich:

  • Ressourcen-Management
  • E-Mail-Marketing
  • Leads bewerten
  • Marketinganalyse

Ausgewählte Social-Media-Funktionen sind ebenfalls Teil dieser Lizenz. Sie können nicht nur auf Posts bei Facebook und Twitter antworten, sondern diese Posts auch nutzen, um CRM-Leads zu kreieren.

3. Essential-Lizenz

Alle anderen CRM-Benutzer werden sich für diese Art der Lizenz entscheiden. Das Verwalten von benutzerdefinierten CRM-Elementen ist im Rahmen dieses Lizenztyps möglich.

Bitte beachten Sie, dass Microsoft es Ihnen auch ermöglicht, Ihre ganz eigene Lizenz mit allen Funktionen, die Ihr Unternehmen benötigt, zu definieren. Allerdings müssen Sie mindestens fünf Professional-Lizenzen erwerben, um dieses Angebot auskosten zu können. 5 GB Standard-Datenspeicher wird als Teil jeder CRM-Lizenz angeboten. Denken Sie jedoch daran, dass dieser Datenspeicher von allen CRM-Endnutzern in Ihrer Organisation gemeinsam genutzt wird. Es sind maximal 50 GB Datenspeicher möglich. Je 20 Professional-Lizenzen, die Sie erworben haben, erhöht sich Ihr Speicher um 2,5 GB, ohne dass zusätzliche Kosten für Sie entstehen. Allerdings können Sie ein zusätzliches Speichervolumen auch einfach gegen die Zahlung einer entsprechenden Gebühr käuflich erwerben.

4. Zugang zu den mobilen CRM-Apps

Mobile Apps mit Microsoft Dynamics CRM

Der kostenlose Zugang zu den verschiedenen CRM-Apps ist bei jedem Microsoft Dynamics CRM-Lizenztyp bereits im Preis inbegriffen. Während die iPad und Windows 8-Apps bereits verfügbar sind, sollen weitere CRM-Apps für das iPhone, Windows und Android-Smartphones in naher Zukunft veröffentlicht werden. 

5. Parature-Funktionalität in der Übersicht

Da nun mehr CRM-Endnutzer denn je in der Lage sind, die Vorteile von Parature dank des neuesten CRM-Updates auszukosten, möchten wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Parature-Funktionen werfen.

Parature Self-Service bietet einen Kundenzugang. Ein Mitarbeiterzugang steht ebenfalls zur Verfügung, allerdings nur, wenn Sie in Besitz einer Essential- oder Professional-Lizenz sind.

Parature Integrated Knowledge ist Teil der Professional- und Enterprise-Lizenz. Um alle Vorteile dieses Features nutzen zu können, benötigt jedoch mindestens ein Nutzer in Ihrer Organisation eine uneingeschränkte Parature-Lizenz. Die Möglichkeit, Wissensbeiträge im CRM zu erschaffen, diese zu editieren sowie das Feedback-Management sind einige der wichtigsten Vorteile einer solchen Parature-Lizenz.

Werfen Sie unbedingt auch einen Blick auf dieses Diagramm, um die Features der verschiedenen Microsoft Dynamics CRM-Lizenzen vergleichen zu können.

Welches dieser Lizenzen für ihr Unternehmen am besten geeignet ist hängt von ihren Anforderungen an das CRM System ab. Holen Sie sich doch bei dieser Entscheidung Expertenhilfe und kontaktieren Sie unsere Berater.