Collapsible sidebar using Bootstrap 3

"Daten sind der Treibstoff des 21. Jahrhunderts und Business Intelligence ist der Motor" - Niels Jung

„Business Intelligence“ beschreibt die Automatisierung des Controllings, des Berichtswesens (Reporting), der Planung und des Forecastings sowie Unternehmensfunktionen wie Markt- und Kundenanalyse. Alle Daten aus diversen Systemen (z.B. ERP, CRM) werden dabei genutzt, um schnell valide Antworten zu unterschiedlichen Fragestellungen in einem dynamischen Unternehmensumfeld finden zu können. Die Situation Ihres Unternehmens lässt sich nicht nur bewerten, sondern verschiedene Perspektiven können beleuchtet werden, die eine flexible Adaption an die aktuellen Gegebenheiten des Marktes ermöglichen. Sie als Unternehmensanwender können auf Grundlage dieser Daten in Zukunft noch fundierte Geschäftsentscheidungen treffen.

Damit diese wichtigen strategischen sowie operativen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt getroffen werden können, ist eine Auswertung der bis dato unstrukturierten Daten entscheidend. Dies führt zu mehr Transparenz und stellt einen essentiellen Wettbewerbsfaktor für Ihre Organisation dar. Bei der analytischen Datenauswertung orientiert sich INKUBIT stets an den individuellen Bedürfnisses Ihres Unternehmens und bietet maßgeschneiderte Lösungen an. Die Analyse erfolgt nicht in den ERP-Systemen, sondern in einer davon getrennten Datenbasis, dem Data-Warehouse (DWH). Dies hat vielfältige Gründe:

  • Keine geeignete Strukturierung der Daten
  • Keine Auswertungsmöglichkeit über mehrere Systeme/ Datenbanken hinweg
  • Fehlende Wettbewerbsdaten oder Forschungsergebnisse
  • Unregelmäßige Auslastung des Reporting-Systems durch Auswertungen/ Analysen
  • Permanente Anpassung der Daten im ERP-System, sehr relevant für internationale Systeme

Der erste Schritt besteht daher darin, dass die auszuwertenden Daten an das Data-Warehouse übermittelt werden. Dies erfolgt mittels einer Extraktion der Daten aus dem ERP-System, ihrer Transformation und dem Laden in das Data-Warehouse (ETL-Prozess). Erst wenn diese Daten vorliegen, kann die analytische Auswertung beginnen. Dabei bieten wir von INKUBIT Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Erstellung von Reportings (zum Beispiel KPIs und Metriken)
  • Automatisiertes Monitoring
  • Individualisierte Finanzreportings und Kostenmessung
  • Optimierung der Planungsprozesse
  • Scorecards und Dashboard Management
  • Data Governance und Data Quality Management
  • Trendanalysen von Kundenverhalten
  • Ad-hoc-Abfragen
  • Supply Chain Reporting
  • Profitabilitätsanalysen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Einführung von flexiblen IT-Lösungen
  • Optimierte Konzernabschlusserstellung

 

 

Vertrauen Sie auf die Kompetenz von INKUBIT und lassen Sie uns Ihre Unternehmensdaten gemeinsam auswerten, damit sich Ihnen bald alle Antworten auf die folgenden Fragen erschließen werden:

  •     Wie gut kennen Sie Ihr Unternehmen?
  •     Wie strukturiert sind Ihre Umsätze?
  •     Welche Abteilung ist wie liquide?
  •     Welche Mitarbeiter sind an welchem Umsatz beteiligt/ wer arbeitet am produktivsten?
  •     Welche Kostenstelle überzieht welches Budget?
  •     Mit welchen Produkten erzielen Sie den höchsten Gewinn?
  •     Wer sind Ihre umsatzstärksten Kunden?

Alle diese Fragen sind in unstrukturierten Daten versteckt. Lassen Sie uns diese Daten finden und auswerten, so dass Ihr Unternehmen wieder transparent wird.