Microsoft Power BI Business Continuity Dashboard zielt darauf ab, Einblicke in die Performance von Homeoffice-Mitarbeitern zu liefern

Microsoft hat ein neues Business Continuity Dashboard für Power-BI-Anwender beschrieben, mit dem sich messen lässt, wie ein Unternehmen angesichts des relativ neuen Trends, sich auf Remote-Mitarbeiter zu verlassen, funktioniert.

Im Wesentlichen verbinden Power-BI-Anwender zwei vorgefertigte Abfragen (genannt “Stündliche Zusammenarbeit” und “Business Continuity”) mit einer neuen Business-Continuity-Vorlage, um das Dashboard zu erstellen. Das Business Continuity Dashboard nutzt die Workplace Analytics-Lösung von Microsoft, um Erkenntnisse über das Verhalten der Mitarbeiter zu gewinnen. Es zeigt Details auf, wie z.B. welche Teams “Herausforderungen” bei der Aufrechterhaltung der externen Zusammenarbeit haben, oder den Prozentsatz der Mitarbeiter, die noch mit ihren Kollegen in Verbindung stehen, laut dem Dokument Business Continuity Dashboard von Microsoft.

Die Ergebnisse, die wöchentlich aktualisiert werden, werden in Diagrammform angezeigt. Das Business Continuity Dashboard kann nur von jemandem in einem Unternehmen eingerichtet werden, der mindestens die Berechtigungen der Rolle Analyst für Workplace Analytics besitzt, und es muss die neueste Version von Power BI installiert sein.

Die Lizenzierung für die Nutzung des Business Continuity Dashboard könnte möglicherweise etwas undurchsichtig sein. Für Workplace Analytics ist ein Office 365-Abonnement mit Exchange Online-Zugriffsrechten erforderlich. Ob auch eine Power Platform-Lizenzierung erforderlich wäre, ist etwas nuanciert.

Sowohl im gesamten Unternehmen als auch in den einzelnen Unternehmensbereichen: Power BI Echtzeit-Dashboards schaffen jederzeit den Überblick. Besonders die Bereiche Finanzen und EinkaufVertrieb und Disposition sowie Fertigung und Logistik profitieren von der gewonnen Transparenz.

Ihre Vorteile:

  1. Die Unternehmensstrategie kann auf messbare Größen und Ziele herunter gebrochen werden
  2. Manager erhalten einen tieferen Einblick in laufende Prozesse und auf die zukünftige Unternehmens-Performance aller Teams
  3. Informationen werden transparent gemacht trotz Remote arbeitender Teams
  4. Dashboards verbessern das Verständnis und den Dialog, da eine gemeinsame Datenbasis vorhanden ist

Was ist Power BI?
Microsoft Power BI ist Teil einer Sammlung von Business Intelligence Tools, die als Software-as-a-Service angeboten werden. Mit Power BI lassen sich Geschäftsdaten in der Cloud analysieren, die Ergebnisse grafisch aufbereiten und einfach mit anderen Personen auf beliebigen Endgeräten teilen. Durch die Analysen ist es möglich, eigene Geschäftsprozesse und den Erfolg des Unternehmens zu überwachen. Die Erkenntnisse helfen, fundierte Entscheidungen auf Basis aktueller Daten zu treffen.

Als Datenquellen sind verschiedene Datenbanken, Webservices und Dateien nutzbar. Das Power BI System sorgt stets für die Darstellung der neuesten Daten aus verschiedenen Quellen und deren passende Formatierung. Zum Anbinden von lokalen oder cloudbasierten Datenbanken stehen verschiedene Gateways zur Verfügung. Lesen Sie mehr in unserem Whitepaper: 

Erheben Sie „Lebendige“ Echtzeitdaten – Mit Microsoft Power Bi

Über die INKUBIT Group:
Die INKUBIT Group legt den Fokus auf die Beratung, Entwicklung, Optimierung und Wartung von Microsoft Business Applications Produkten. Ergänzt wird das Portfolio durch eigene CRM-Branchenlösungen, Web-Portale und mobile Applikationen. Als offizieller Microsoft Silver Partner bietet die INKUBIT Group Ihnen eine umfassende Betreuung im Business Solutions Umfeld. INKUBIT unterstützt Sie bei der Erstellung eines Anforderungsprofils, bei der Potenzialanalyse und schult Ihre Mitarbeiter. Die INKUBIT Group betreut Sie in der ge

close-link
close-link
close-image